Telefon: (0 22 41) 8 36 83 o. 40 25 79
Mobil: 0170 3803860

Unsere Auszubildende

Vanessa Hoss

Handwerkliches Geschick ist eine von mehreren Voraussetzungen, um den Beruf Bestattungsfachkraft zu erlernen.

Dazu gehört auch eine überbetriebliche Ausbildung, diese findet insgesamt dreimal während der Ausbildungszeit im Bundesausbildungszentrum der Bestatter in Münnerstadt statt.

In der folgenden Filmsequenz des NDR-Beitrages: „Sarg war gestern – Wohin geht die letzte Reise“ sehen Sie unsere Auszubildende Frau Vanessa Hoss im Interview bei einer dieser so genannten Überbetrieblichen Lehrlingsunterweisungen. In dieser kurz genannt ÜLU wird den Auszubildenden beigebracht, wie ein Sarg korrekt ausgeschlagen wird.

Den kompletten Beitrag des NDRs können Sie auf YouTube einsehen - Zum Beitrag auf Youtube